Steuerung & Training

Herausforderung

  • CREM-Strukturen müssen international ausgerollt werden
  • Zielkonflikt zwischen stufenweiser und sofortiger Implementierung
  • Neue Mitarbeiter müssen auf ihre zukünftigen Rollen vorbereitet werden
  • Veränderung bisheriger konzerninterner Schnittstellen
  • Veränderung der bisherigen Dienstleistersteuerung

Projektvorgehen

  • Erstellung einer Implementierungsstrategie und Aufsetzung eines Projektoffices
  • Erstellung von individuellen Implementierungs-Roadmaps mit Zeiten, Verantwortlichkeiten und klar definierten To-dos
  • Durchführung von Mitarbeiter- oder Nutzer-Schulungen
  • Hebung erster Potenziale (Quick Wins) durch das Projektteam zur Stärkung der CREM-Positionierung im Konzern
  • Projekt-Office zur Steuerung der Implementierung
  • Fortschrittskontrolle
  • Reporting und Risikobewertung
  • Erstellung von Reports
  • Ad-hoc-Themenbearbeitung

Ergebnisse

  • CREM ist implementiert und alle Prozesse sind getestet
  • Hohe Akzeptanz für die neue Struktur
  • Quick Wins konnten während der Implementierung gehoben werden