Vergabeunterstützung

Herausforderungen

  • Umsetzung von Dienstleisterstrategien in den Bereichen Makler und Facility-Management-Leistungen
  • Verschlankung/Bündelung von Dienstleisterstrukturen sowie Aufbau vergleichbarer Service-Levels auf internationaler Ebene gem. der strategischen Vorgaben
  • Implementierung von Steuerungs- und Controlling-Funktionen (Outsourcing-Controlling)
  • Vermeidung von Doppelleistungen und Sicherstellung der Service-Qualität

Projektvorgehen

  • Aufnahme Status quo - Kosten-Baseline
    • Portfoliodaten
    • Aktuelle Service-Level
    • Festlegung Ziel-Services und Ziel-Struktur
    • Festlegung Vergabestruktur und Erstellung Vergabedokumente
    • Erstellung RFI- und RFP-Unterlagen
    • Leistungsverzeichnis, inhaltliche Themen Vertrag, Portfoliobeschreibung, etc.
    • Selektion der einzuladenden Dienstleister gem. vordefinierter Strategieparameter
    • Begleitung Vergabeprozess
    • Q&A-Sessions, Dokumentation, Präsentationen, Vergabeverhandlungen, etc.
    • Scoring anhand von qualitativen und quantitativen Faktoren
    • Steuerung der Implementierung
    • Einführung Outsourcing-Controlling

Ergebnisse

  • Revisionssichere Vergabe
  • Einfachere und funktionsfähige Dienstleisterstrukturen
  • Sicherstellung, dass alle notwendigen Leistungen erbracht werden
  • Kostensenkungspotenziale werden gehoben
  • Gestärkte Transparenz