360° Formate Management für Rundum-Erfolge

Wir beraten Retailer bei der Konzeption wachstumsorientierter Store-Formate. Dafür definieren wir gemeinsam mit unseren Kunden die strategische Position und die Ziele, um diese anschließend konsequent in der Gestaltung, Implementierung und Steuerung zu verankern. Dieses ganzheitliche, allumfassende Herangehen nennen wir den TME End-to-End-Ansatz.

Strategie:

  • Bewertung und Optimierung des aktuellen Format-Portfolios versus Neuformat-Entwicklung
  • Definition der formatspezifischen Kundenzielgruppen
  • Definition der internationalen Zielmärkte
  • Charakterisierung milieubezogener Zielstandorte
  • Positionierung: Konsistenz mit Marken-DNA sowie Trennschärfe gegenüber anderen eigenen Formaten und Wettbewerbern
  • Einordnung in die unternehmensweite Kanalpolitik (Single-, Multi-, Omnichannel)

Gestaltung:

  • Spezifizierung positionierungskonformer Gestaltungselemente
  • Konkretisierung von Erlebnis-, Image- und Design-Konzepten (inkl. Kreativsteuerung)
  • Definition von Immobilien-, Raum- und Zonen-Konzepten
  • Richtlinien für die Sortimentsauswahl
  • Spezifikation des Service-Konzepts
  • Dokumentation Style Guide
  • Definition und Dokumentation von In-Store-Prozessen
  • Entwicklung und Dokumentation von marken-, format- und prozesskonformen Mitarbeiter-Trainings

Steuerung:

  • Definition formatbezogener Leistungskennzahlen (KPI)
  • Organisationsstruktur und Steuerungsprozesse In- und Above-Store