Immobilienstrategie & Werterhalt

Herausforderungen

  • Veränderte Bedeutung der Immobilie und der Immobilienumsätze im Unternehmen (z.B. die steigende Bedeutung von Non-Aviation-Umsätze bei Flughäfen)
  • Steigender Werterhaltungsbedarf gefährdet die Profitabilität der Immobilienaktivitäten

Projektvorgehen

  • Aufnahme des Ist-Portfolios
  • Analyse möglicher Nutzer/Mieter für die Flächen und Bildung von Clustern
  • Analyse der Anforderungen je Cluster
  • Vergleich der Cluster-Anforderungen mit dem Ist-Portfolio
  • Festlegung der Ziel-Cluster für das Portfolio (Nutzungsarten, Mieterstrukturen)
  • Erstellung von Entwicklungsszenarien inkl. Business Cases und Investmentanforderungen
  • Definition der Immobilienstrategie
  • Definition der notwendigen Maßnahmen

Ergebnisse

  • Entscheidungs- und umsetzungsfähige Immobilienstrategie