Herausforderungen meistern im Real Estate Investment Management

Real-Estate-Investmenthäuser stehen vor einer Vielzahl steigender Anforderungen: Internationalisierung, neue gesetzliche Rahmenbedingungen, zunehmende Komplexität der Produkte sowie den Erwartungen ihrer Kunden. Dazu kommen hohe Transaktionsgeschwindigkeiten, Herausforderungen auf Portfolioebene und veränderte Wettbewerberstrukturen. Gleichzeitig ist die eigene Organisationsstruktur oft historisch gewachsen und entspricht damit eher tradierten Vorstellungen.

Aber auch die institutionellen Investoren müssen sich den veränderten Risk-Return-Profilen ihrer indirekten Kapitalanlagen stellen und ihre bisherige Wertschöpfungstiefe sowie das Steuerungsinstrumentarium in Frage stellen.

Herausforderungen brauchen neue Antworten

Mit über 20 Jahren Erfahrung ist TME Ihr zuverlässiger Partner, der Sie durch die nötigen Veränderungen navigiert: von der Strategie über die Organisation, die erforderlichen Prozesse und Tools, die Umsetzung sowie Unterstützung bei einzelnen operativen Aufgaben bis zum Interim- und Programm-Management. Diesen Ansatz nennen wir „Thinking End-to-End“.

Dabei punkten wir für Sie:

  • mit einem nachweislichen Track-Record,
  • dem profunden Verständnis für das operative Geschäft und
  • Erfahrung hinsichtlich nötiger Veränderungsprozesse und der Produktivitätssteigerung