Programm Management

Herausforderungen

  • Große Projekte bedingen komplexe Projektstrukturen mit einander vernetzten (Teil-) Projekten
  • Oftmals betreffen die Projekte mehrere Bereiche gleichzeitig - wie Schaffung einer neuen Organisation, IT und weiteren Projektbausteinen mit verschiedensten Arbeitspaketen und einer Vielzahl interner und externer Beteiligter
  • Basis der Umsetzungserfolge ist eine strukturierte und effiziente Steuerung des Gesamtprogrammes im Sinne der Auftraggeber

Projektvorgehen

  • Implementierung der Projektstrukturen/Instrumente/Tools (z.B. Fortschrittsanalyse, Meeting- und Berichtsstrukturen, Templates, Risikoanalyse und Controlling-Tools)
  • Einführung und Anwendung einer marktüblichen Projektsteuerungsmethodik
  • Sicherung der Einhaltung definierter Meilensteine und die Übernahme einer Eskalationsinstanz
  • Erarbeitung und Anwendung eines Kontrollsystems für das Gesamtprogramm mitsamt den entsprechenden Teilprojekten, insbesondere die Anwendung einer „kritischen-Pfad-Analyse“ (CPA) und Lieferung der Projektergebnisse (In Time/Scope/Budget)
  • Management des Controllings zur Sicherung des Einhaltens des Zeitplans und des Projektbudgets
  • Sparringspartner für die Teil-Projektleitungen
  • Monitoring Projektfortschritt und fachliche sowie inhaltliche Qualität der Teilprojekte
  • Qualitätsmanagement durch Prüfung der Quality-Gates-Meilensteine und definierter Projektpunkte/Themen
  • Erstellung regelmäßiger, schriftlicher Statusberichte an das Steering Commitee
  • Sicherstellung der Vernetzung bezüglich teilprojektübergreifender Themen, z.B. Training
  • Erkennen und „Antizipieren“ von Problemen/Risiken (z.B. Zeit, Fortschritt, Ergebnis, Risiken, fehlende Inhalte/Projektschritte) in den Teilprojekten

Ergebnisse

  • Erreichung der definierten Projektziele (Zeit, Qualität, Budget)